Veröffentlichungen
Veröffentlichungen von Prof. Dr. Otto Gaßner
I. Bücher

"Der freihändige Grunderwerb der öffentlichen Hand", Münchener Universitätsschriften, Reihe der Juristischen Fakultät, Band 56, C.H. Beck Verlag, München 1983, XV, 255 S. gr. 8° (Degenhart, NVwZ 84, 229 (Bespr.); Baur, AcP 184 (1984), 326 (Bespr.); Battis/Krautzberger/Löhr, BauGB, 3. Aufl., § 87 Rdnr. 6, § 110 Rdnr. 3; Berkemann, Berliner Kommentar, BauGB, 1. Aufl., § 87 Rdnr. 85, § 89 Rdnr. 15; ders., Berliner Kommentar, BauGB, 2. Aufl. § 87 Rdnr. 100, § 89 Rdnr. 11; Schmidt-Aßmann, Rechtsfragen städtebaulicher Verträge, S. 3 ff.)


II. Kommentare

1. Simon, Bayerische Bauordnung (1998), Loseblatt-Kommentar, C.H.Beck Verlag, Art. 52, 53, 67 (mit Dr. Wolfgang Würfel), Art. 10.

2. Simon/Busse, Bayerische Bauordnung (2008), Loseblatt-Kommentar, C.H.Beck Verlag, Art. 64


III. Elektronische Publikationen

  1. Planungsgewinn und städtebaulicher Vertrag, Referat auf der Fachtagung "Der Vertrag im Städtebau" Bonn, 20./21.9.2000 Deutsches Volksheimstättenwerk in Kooperation mit Deutscher Städtetag und Deutscher Städte- und Gemeindebund.
     
  2. BayBO 2005 und die anerkannten Regeln der Baukunst, Vortrag vor der Bayerischen Architektenkammer am 3.5.2004.
     
  3. Novellierung der BayBO, Referat vor dem Stadtrat der Landeshauptstadt München bei einer Expertenanhörung am 11.02.2004.

IV. Beiträge zu Sammelwerken
  1. "Grundeigentum und Grunderwerbsgeschäfte der öffentlichen Hand als Marktfaktoren", in Chiotellis/ Fikentscher, "Rechtstatsachenforschung - Methodische Probleme aus dem Schuld- und Wirtschaftsrecht", S. 249 - 328, Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln 1985 (Bender, ZRP 86, 29 (Bespr.); Gottwald, AcP 186 (1986),412 (Bespr.); Berkemann, Berliner Kommentar, BauGB, § 89 Rdnr. 11)
     
  2. „Lexikon der Immobilienbewertung“, jurist. Stichwörter, Sandner/Weber (Hrsg.), Bundesanzeiger-Verlag,
     
  3. „Basel II: Bewertung von Grundschulden aus Bankensicht und deren Einfluß auf das Rating“, in: Corporate Real Estate Jahrbuch 2004 (mit Dr. Dirk Brückner)

V. Aufsätze
  1. "Keine Finanzierung der Straßenbeleuchtung durch Beiträge" DÖV 83, 412
     
  2. "Aktuelle Probleme des Bauplanungsrechts - I. Einleitung: Bauplanungsrecht und kommunale Selbstverwaltung II. Befangenheit von Gemeinderäten bei der Bauleitplanung" Kommunalpraxis 83, 129
     
  3. "Aktuelle Probleme des Bauplanungsrechts - III. Die Auslegung des Planentwurfs gemäß § 2 a Abs. 6 BBauG" Kommunalpraxis 84, 62; 84, 89
     
  4. "Gedanken zu einer kommunalen Wohnungspolitik in Zuzugsgebieten - Zugleich ein Beitrag zur Theorie des Als-Ob-Wettbewerbs", der gemeindehaushalt 1985, S. 256 (Fikentscher/Straub, Gemeinschaftskommentar GWB, § 18 Rdnr. 114; Grziwotz, Baulanderschließung, S. 199)
     
  5. "Rechtsanwendung beim doppeltypischen Vertrag am Beispiel der Werkdienstwohnung", AcP 186(1986), 325 (Palandt, BGB, Vorbem v §§ 576, Rdnr. 6, Überbl v § 311 Rdnr. 22; Bub/Treier; Handbuch der Geschäfts- und Wohnraummiete, Teil I Rdnrn. 115, 120; BAG, WuM 93, 353)
     
  6. "Sittenwidrigkeit eines Ratenkreditvertrags durch Verstoß gegen die ZPO?", NJW 88, 1131 (Palandt, BGB, § 138 Rdnr. 36)
     
  7. „Die Außenbereichssatzung nach § 4 Abs. 4 BauGB-MaßnahmenG - Plädoyer für den „Kleinen Bebauungsplan im Außenbereich“, BavVBl 96, 321 (zusammen mit Dr. Wolfgang Würfel)
     
  8. „Bankpflichten bei der Vermögensverwaltung nach Wertpapierhandlesgesetz und BGH-Rechtsprechung“, WM 97, 93 (zusammen mit Dr. Markus Escher)
     
  9. „Heilung nichtiger GmbH-Gesellschafterbeschlüsse durch nachträglichen Rügeverzicht“, WiB 97, 169 (zusammen mit Lutz Zimmer)
     
  10. Urteilsanmerkung zu OLG Hamm, Urteil vom 11.01.1996 - 22 U 67/95, BayVBl. 97,538
     
  11. Planungsgewinn und städtebaulicher Vertrag, BayVBl 98, 577, 618
     
  12. Ubi bene, ibi pecunia?, Politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen der Vermögensverwaltung, Vortrag vor dem Family Office Network Deutschland am 26.1.2006 (bleibt unveröffentlicht)
     
  13. Europa und das Zusammenspiel von Markt und Daseinsvorsorge, KommJur 07, 129
  14. Sorgfalt-Standards für Richter und Unternehmensleiter ("Doppelvorsitz BGH"), jurisPR-StrafR 18/2012 Anm. 3


Veröffentlichungen von Konrad Kruis
  • Rechtspolitische Erwägungen zur Sicherheit im Gerichtsgebäude, BayVBl. 2013, S. 97 ff.;
  • Das Bayerische Staatsziel des Natur- und Kulturgüterschutzes und der Gleichheitssatz im Spiegel bayerischer Gesetzgebung und aktueller Entscheidungen des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, BayVBl. 2009, S. 353 ff.;
  • Das Bayerische Oberste Landesgericht und die föderale Gliederung der Rechtspflege, NJW 2004, S. 640;
  • Finanzautonomie und Demokratie im Bundesstaat, DÖV 2003, S. 10;
  • Der gesetzliche Ausstieg aus der "Atomwirtschaft" und das Gemeinwohl, DVBl. 2000, S. 441;
  • Haftvollzug als Staatsaufgabe, in: ZRP 2000, S. 1;
  • Ist das Bundesverfassungsgericht überlastet? - in: Bernd Rill (Hrsg.) Fünfzig Jahre freiheitlich-demokratischer Rechtsstaat, Politische Studien 1999;
  • Zur Rechtsetzungsgleichheit im Einkommensteuerrecht, Gutachten - in: Verlag der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft 1999;
  • Vitalisierung der Landesverfassung am Beispiel des Resozialisierungsgebotes - in: Peter Macke (Hrsg.), FS für das Brandenburgische Verfassungsgericht 1998;
  • Die Vollstreckung freiheitsentziehender Maßregeln und die Verhältnismäßigkeit, Zeitschrift Der Strafverteidiger 1998, S. 94;
  • Richterverantwortung und Abstimmungsquoren in der Verfassungsgerichtsbarkeit - in: Bayerischer Verfassungsgerichtshof, FS zum 50-jährigen Bestehen, Richard Boorberg-Verlag 1997, S. 63;
  • Der neue Artikel 23 GG und das Bund-Länder-Verhältnis; Gedanken im Zusammenhang mit dem Urteil zur EWG-Fernsehrichtlinie - in Detlev Merten, FS für Franz Knöpfle, Beck-Verlag 1996, S. 161;
  • Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Vertrag von Maastricht (BVerfGE 89, 155 ff.) - in : Michael Piazolo, Das Bundesverfassungsgericht, Tutzinger Schriften zur Politik 1995, S. 125;
  • Einige Gedanken über die bündische Sorge für das Grundgesetz - in Badura (Hrsg.), FS für Peter Lerche, Beck-Verlag 1993, S. 475;
  • Mehr Demokratie durch mehr Volksentscheid? - in: Wolfgang Bötsch, Die Zukunft des Grundgesetzes, Politische Studien, Sonderheft 1991, S. 40;
  • Variationen zum Thema Kompetenzkompensation: Eine verfassungsrechtliche Bewertung der Bundesratsmitsprache nach Art. 2 des Gesetzes zur Einheitlichen Europäischen Akte vom 28. Februar 1986 - in Hans-Joachim Faller, FS für Willi Geiger, Mohr-Verlag Tübingen, 1989, S. 155;
  • Regierungsorganisation der Bayerischen Verfassung, BayVBl. 1988, S. 417;
  • Die Bayerische Staatskanzlei in Die Verwaltung, Zeitschrift für Verwaltungswissenschaft 1987, S. 163;
  • Gibt es Spezifika der Bayerischen Verwaltung? - Landschaft, Volk und Tradition im Spiegel der heutigen Verwaltung, Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Bd. 51 (1987), S. 603;
  • Die Bayerische Verfassung und die Verwaltung - in: Franz Heubl, Auftrag, Bewährung, Ausblick, Bayerische Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit, München 1986, S. 69;
  • Verwaltungsvereinfachung in Bayern: Ein Bericht über die Kommission für den Abbau von Staatsaufgaben und für Verwaltungsvereinfachung, Verwaltungsarchiv 1984, S. 38;
  • Der Beitrag des Staates zur Verwaltungsvereinfachung im kommunalen Bereich, Der Bayerische Bürgermeister 1982, S. 17;
  • Staats- und Verwaltungsvereinfachung in Bayern - Umrisse einer neuen Rechtsbereinigung in Bayern, Der Bayerische Bürgermeister 1979, S. 21;
  • Im Namen des Leistungsprinzips - Unbehagen bei Reformvorhaben im öffentlichen Dienst, BayVBl. 1978, S. 559;
  • Die Stellung des Landtags in den Gesetzgebungsverfahren zur Änderung der Verfassung des Freistaates Bayern, BayVBl. 1973, S. 509 und 550; ferner BayVBl. 1974, S. 41;
  • Die Geschäftsbereiche und ihre Abgrenzung nach Bayerischem Verfassungsrecht in Hans Domcke (Hrsg.), Verfassung und Verfassungsrechtsprechung, FS zum 25-jährigen Bestehen des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, Richard Boorberg-Verlag 1972, S. 133;
  • Bayerisches Beamtengesetz, Handkommentar, Leusser/Gerner/Kruis, 2. Aufl., Beck-Verlag 1970.


Veröffentlichungen von Prof. Rüdiger Freiherr von Fölkersamb
  • Für eine Leasinganleihe, Wirtschaftsblatt 3/2013, S. 10 f.
  • Besondere Themenstellungen für den Aufsichtsrat bei Leasing- und Factoringgesellschaften in Hölscher/Altenhain, Handbuch Aufsichts- und Verwaltungsräte in Kreditinstituten, ESV, 2013
  • Aufbau des internationalen Geschäfts einer Leasing-Gesellschaft – ein Überblick in Fittler/Mudersbach, Leasing-Handbuch für die betriebliche Praxis (Fritz Knapp Verlag), Frühjahr 2012
  • Fachhochschule des Mittelstands etabliert Leasing-Studiengang - Nachwuchskräfte für die Branche, FLF Finanzierung Leasing Factoring, 03/2011
  • Welche drei Themen stehen bei den Chefs der Leasinggesellschaften an oberster Stelle ihrer Agenda für 2011, Studie des Instituts für Finanzmanagement der Fachhochschule für den Mittelstand, Februar 2011
  • Neue Leasingbilanzierung und mögliche Konsequenzen, 29.09.2010, Düsseldorf, Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. – 64. Deutsche Betriebswirtschafter-Tag 29./30. September 2010
  • Internationale Ausrichtung von Asset-Finance, Rating im Leasinggeschäft, (Fritz Knapp Verlag), Herbst 2010
  • Leasing – Investieren ohne sich zu verausgaben, Mitherausgeber – "Finanzdienstleistungen für den Mittelstand" (Schäffer-Pöschel) 06/2009
  • Leaseurope's chair on the leasing industry in 2009, World Leasing Magazin, London & Singapore, 06.03.2009
  • Kompetenz im Ausland – "Partnering" mit einer Leasinggesellschaft, Finance Magazin / Sonderbeilage Leasing & Factoring
  • Sonderfinanzierungsform Leasing, Nachhaltiges Kostenmanagement (Schäffer-Pöschel) 04/2008
  • Development of the International Vendor Leasing Business, Euromoney Leasing Year Book 2007, 08/2007
  • Absatzfinanzierung – Der Hersteller als Problemlöser, Finance Magazin, 05/2005
  • Leasing in Westeuropa, Spectrum 1/2004 Kundenmagazin Deutsche Leasing, 01/2004
  • Beim Leasing die Sprache des Kunden sprechen, FLF Finanzierung Leasing Factoring, 07/2002
  • Grundlegende Gedanken zu einer Leasing-Statistik für die EU, Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 01.07.2002
  • Mit eigener Tochter im Ausland – Globalisierung, Vernetzung, Internationalisierung, Handelsblatt 18.04.2000
  • Entscheidungsstrukturen und –abläufe einer Leasinggesellschaft, Leasing-Handbuch für die betriebliche Praxis, 7. Auflage (Gabler) 2000


Veröffentlichungen von Prof. Dr. rer. pol. Dieter Kugele
I.      Bücher und Buchbeiträge
 
1. Kugele, Der politische Beamte – Eine Studie über Genesis, Motiv, Bewährung und Reform einer politische-administrativen Institution, Tuduv Verlag, München, 1. Aufl. 1976,  2. neu bearbeitete Auflage 1978
 
2. Kugele, Europa zwischen Idee und Wirklichkeit – Eine kleine Geschichte der europäischen Idee, in: Kugele/Gerhard/Kley, Die europäische Einigung. Utopie, Chance oder Notwendigkeit; Schriftenreihe der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildung, 1979,
 
3. Kugele/Kugele/Tegethoff/Thum, Verwaltungsrecht in Bayern – Verwaltungsverfahren, Verwaltungszustellung und Vollstreckung, Verwaltungsprozess, Loseblattkommentar (seit 1986), Link Verlag, Wolters Kluwer Deutschland, Mitherausgeber und Mitautor,
 
4. Kugele, Leistungsbesoldung und Kontrolldichte: Richterliche Maßstäbe persönlicher Qualität, in: Modernisierung in Justiz und Verwaltung, Gedenkschrift für Prof. Dr. Ferdinand Kopp, Herausgeber: Prof. Dr. Dirk Heckmann:, Boorberg Verlag,
 
5. Kugele, Praxiskommentar zum Bundesbeamtengesetz (Herausgeber und Mitautor), Band 1: Bundesbeamtengesetz (Herausgeber und Mitautor), Band 2: Bundesbesoldungsgesetz (Herausgeber), Band 3: Beamtenstatusgesetz (Herausgeber und Mitautor), Band 4: Beamtenversorgungsgesetz (Herausgeber), Zapp-Verlag, LexisNexis, Münster.

6. Kugele, Kommentar zur Verwaltungsgerichtsordnung, Luchterhand Taschenkommentare, Luchterhand Verlag, Köln 2013

7. Kugele, Kommentar zum Verwaltungsverfahrensgesetz, Verwaltungsvollstreckungsgesetz und Verwaltungszustellungsgesetz, Luchterhand Taschenkommentare, Luchterhand Verlag, Köln 2014
 
II.    Elektronische Publikationen
 
1. Kugele, Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO), Jurion Online-Kommentar, Wolters Kluwer, seit 2004,
 
2. Kugele, Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG), Jurion Online-Kommentar, Wolters Kluwer, seit 2004,
 
3. Kugele, Verwaltungsvollstreckungsgesetz (VwVG), Jurion Online-Kommentar, Wolters Kluwer, seit 2005 

4. Kugele, Verwaltungszustellungsgesetz (VwZG), Jurion Online-Kommentar, Wolters Kluwer, seit 2005,
 
5. Kugele, Bundesgleichstellungsgesetz (BGleiG), Jurion Online-Kommentar, Wolters Kluwer, seit 2006,
 
6. Juris PraxisReport, 14-tägige Besprechungen der Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts, Schriftleiter und Autor, Juris Verlag GmbH, Saarbrücken,

7. Redaktionelle Aufbereitung wichtiger Entscheidungen zum öffentlich Dienstrecht des Bundesverwaltungsgerichts in der Reihe „BVerwG-Dat“, Heymanns Verlag.


III.     
Aufsätze

1. Der Weg nach Europa, Damals, Das Magazin für Geschichte, 1979, Hefte 5 und 6,
 
2. Das Klagesystem der VwGO, APF 1990, 153 ff.,
 
3. Die Normerlassklage – Notwendigkeit, Zulässigkeit und Konstruktion,  APF 1993, 101 ff.,
 
4. Die politischen Beamten in der Bundesrepublik Deutschland, ZBR 2007, 109,
 
5. Die Leistungsbesoldung, Entwicklung und Maßstäbe gerichtlicher Kontrolle, ZBR 2007, 231.

6. Schutz privater und geschäftlicher Interessen im Verwaltungsprozess, in: Böhm, Freund, Voit (Hrsg.), Verbraucherinformationsgesetz, 2. Marburger Symposium zum Lebensmittelrecht, Marburger Schriften zum Lebensmittelrecht, 2009, S. 102

7. Das neue Bundesgleichstellungsgesetz, ZfPR 2015, 80




Veröffentlichungen von Andrea Stöppler
  • Das Bayerische Staatsziel des Natur- und Kulturgüterschutzes und der Gleichheitssatz im Spiegel bayerischer Gesetzgebung und aktueller Entscheidungen, BayVBl. 2009, S. 353 ff.;